IRIS       MUS OLF
  AKTUELL     TEXT     BIOGRAPHIE     ARBEITEN     KONTAKT  
  AUSSTELLUNGEN     STATEMENT     IMPRESSUM  
ARBEITEN
MAKE UP SERIES
OBJEKTE
BLOW UP ANIMAL LOVE DOLLS
BLOW UP TRAVEL SIZE LOVE DOLLS // TORSI
# Myoplastic Table
# Blow Up Alien Bride // Bottom Drawer
# Yule Balls
VIDEO
PERFORMANCE
KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
ARBEITEN
MAKE UP SERIES
OBJEKTE
BLOW UP ANIMAL LOVE DOLLS
BLOW UP TRAVEL SIZE LOVE DOLLS // TORSI
# Myoplastic Table
# Blow Up Alien Bride // Bottom Drawer
# Yule Balls
VIDEO
PERFORMANCE
KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

BLOW UP ANIMAL LOVE DOLLS


Heute kann zur Druckreduzierung schon ein Körperteil, eine Travel-Pussy reichen oder ein aufblasbares Tier mit entsprechenden Körperöffnungen.
Zum Beispiel 'Hot Chick', das lustige Partyhuhn, oder, auf handliches Format geschrumpft, der Esel ,Shake A Little Ass' (,Be prepared for the wildest donkey ride ever') und natürlich ist auch ,Dolly The Sexy Inflatable Sheep' mit von der Partie. Dass diesen niedlichen Ficktieren, deren niedliche Plastikkörper bis zum Bersten unter Druck stehen, durchaus künstlerische Qualitäten abzutrotzen sind, zeigen in aller Härte die Betonskulpturen der Berliner Künstlerin Iris Musolf.

(Andreas Bee)
















0


1


2

3


4

5

6


0  Ausstellungsansicht Kunstverein Mannheim
Foto: Selene States

1  Storming Stella
(Rückansicht) Betonguss, 2011
Foto: Dieter Düvelmeyer
Galerie Gilla Lörcher | Contemporary Art


3 Love Pig,
Betonguss, 2011
Foto: Dieter Düvelmeyer
Galerie Gilla Lörcher | Contemporary Art


4 Storming Stella
Betonguss, 2011
Foto: Dieter Düvelmeyer
Galerie Gilla Lörcher | Contemporary Art


5
Shake A Little Ass
Betonguss, 2011
Foto: Dieter Düvelmeyer
Galerie Gilla Lörcher | Contemporary Art


6 Dolly The Sexy Inflatable Sheep,
Betonguss, 2011
Foto: Dieter Düvelmeyer
Galerie Gilla Lörcher | Contemporary Art